Basisrezepte
Dessert
einfach
Europa
Gluten
Lactose
Mehlspeisen
Österreich
raffiniert oder preiswert
Schnell
Studentenküche
Süßspeise
Vegetarisch
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Palatschinkenteig

Grundrezept

Durchschnittliche Bewertung: 3.86
bei 5 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

15 Min. simpel 18.03.2009 656 kcal



Zutaten

für
150 g Mehl, glatt
250 ml Milch
3 m.-große Ei(er)
5 EL Öl
½ Zitrone(n), angeriebene Schale, unbehandelt
1 TL Vanillezucker
1 Prise(n) Salz
etwas Butterschmalz oder Erdnussöl

Nährwerte pro Portion

kcal
656
Eiweiß
21,35 g
Fett
35,34 g
Kohlenhydr.
61,94 g

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 15 Minuten Gesamtzeit ca. 15 Minuten
Mehl mit etwas Milch, den Eiern und dem Öl gut verrühren. Dann Zitronenschale, Vanillezucker und eine Prise Salz dazugeben. Die restliche Milch nach und nach unterrühren.
Den Teig 20 Minuten rasten lassen und bei Bedarf noch mit etwas Milch verdünnen.
Zum Herausbacken Erdnussöl oder Butterschmalz in einer beschichteten Pfanne heiß werden lassen und die Palatschinken portionsweise backen.

Nach Belieben mit Marmelade, Haselnusscreme oder Eis füllen.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.