Bewertung
(8) Ø3,90
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
8 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 18.03.2009
gespeichert: 353 (2)*
gedruckt: 1.201 (14)*
verschickt: 15 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 26.10.2007
612 Beiträge (ø0,15/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
6 m.-große Eiweiß
180 g Schokolade, geschmolzen
180 g Butter, geschmolzen
180 g Puderzucker
180 g Mehl, glatt
  Für die Glasur:
200 g Kuvertüre
 etwas Kokosfett

Zutaten in Einkaufsliste speichern

Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Zuerst die Schokolade und die Butter über dem Wasserbad schmelzen. Das Backrohr auf 175°C Ober-/Unterhitze vorheizen.

Eine Kranzform einfetten und in den Kühlschrank stellen. Eiklar mit einer Prise Salz steif schlagen und den Staubzucker unterrühren. Dann die Schokolade und die Butter einrühren und zuletzt das Mehl unterheben. In die Kranzform (26 cm) füllen und auf mittlerer Schiene 40 - 50 Minuten backen (Stäbchenprobe).

Kuchen aus der Form lösen und auf einem Kuchengitter erkalten lassen.

Für die Glasur die Kuvertüre mit dem Kokosfett über dem Wasserbad schmelzen und den Kuchen damit überziehen.