einfach
Fisch
Geflügel
Grillen
Hauptspeise
raffiniert oder preiswert
Schnell
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Axels Satéspieß mit Ente und Garnelen

Durchschnittliche Bewertung: 0
bei 0 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

20 Min. normal 18.03.2009



Zutaten

für
2 Entenbrust - Filet á 300 g
2 Knoblauchzehe(n)
1 Zwiebel(n)
1 Limette(n), den Saft, die abgeriebene Schale
1 Zucker, braun
½ TL Koriander, gemahlen
1 TL Sojasauce, (Kecap Manis)
1 TL Garnelenpaste
1 TL Sesamöl
Salz
250 g Kabeljaufilet(s)
250 g Riesengarnelen, geschält
8 Stange/n Zitronengras
1 Bund Koriandergrün
1 Chilischote(n), rot
1 EL Kokosraspel
1 TL Fischsauce
1 TL Öl
Pfeffer

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Ruhezeit ca. 8 Stunden Gesamtzeit ca. 8 Stunden 20 Minuten
Für die Entenspieße:
Die Entenbrüste von der Haut befreien, waschen, trocken tupfen, in sehr dünne Streifen schneiden. Die Zwiebel, Knoblauch schälen.
Knoblauch, Zwiebeln mit Limettenabrieb, Saft, Zucker, Koriander, Kecap Manis, Paste, Sesamöl, Salz pürieren.
Mit dem Fleisch vermengen, über Nacht marinieren.

Für die Fischspieße:
Den Fisch, Garnelen abspülen, trocken tupfen, grob würfeln. Den Koriander waschen, trocken schütteln. Die Chilischote entkernen, auch die Scheidewand entfernen.
Die Kokosraspel, Koriander, Chili pürieren bis eine feste Masse entsteht, mit Fischsoße, Pfeffer würzen.
Die äußeren Blätter vom Zitronengras entfernen, längs halbieren.

Aus 1 El der Masse 1 ca. 6cm lange Frikadelle formen, Zitronengras mit dem unteren Ende reinstecken, fest andrücken.

Das Enten - Saté:
3 Scheiben der Ente wellig auf 1 Spieß stecken.

Alle Spieße auf ein geöltes Backblech legen.

Die Fischspieße ca. 10 min - die Entenspieße ca. 5 min unter dem Grill grillen, 1x wenden.

Dazu passt Erdnusssoße.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.