Schokoladen - und Johannisbeerterrine

Schokoladen - und Johannisbeerterrine

Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 0
 (0 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

30 Min. simpel 18.03.2009



Zutaten

für
300 g Schokolade (Vollmilch), geschmolzen
200 g Johannisbeeren
3 Ei(er), getrennt
40 g Puderzucker
130 g Butter

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Ruhezeit ca. 4 Stunden Gesamtzeit ca. 4 Stunden 30 Minuten
Die Schokolade und 1 EL von der Butter im Wasserbad schmelzen. Sobald alles geschmolzen ist, von der Hitze nehmen. Nun die Restbutter und Puderzucker einrühren. Die Eigelbe ebenfalls integrieren. Die Johannisbeeren verlesen und in die Schokolade geben. Das Eiweiß steif schlagen und behutsam unterheben. Die Masse in eine mit Frischhaltefolie ausgelegte Terrinenform füllen und für 4 Stunden in den Kühlschrank stellen.

Herausholen, in Scheiben schneiden und servieren.

Dazu Vanillesauce reichen.

Rezept speichern  Speichern

Rezept von

Gelöschter Nutzer



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.