Preiselbeersoße


Rezept speichern  Speichern

für Raclette und Fondue

Durchschnittliche Bewertung: 3
 (1 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

2 Min. simpel 18.03.2009



Zutaten

für
2 Teil/e Mayonnaise, am besten Miracle Whip
1 Teil/e Preiselbeeren, aus dem Glas

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 2 Minuten Gesamtzeit ca. 2 Minuten
Hier ein ganz einfaches, sehr leckeres Dip - Rezept unserer Familie:

Miracle Whip oder Mayonnaise mit Preiselbeeren in einer Schüssel mischen und gut durchrühren.

Schmeckt einfach köstlich. Fondue oder Raclette ohne diese Sauce ist in unserer Familie unvorstellbar.

Varianten:
Statt Preiselbeeren viel Currypulver, Senf oder auch Paprika nehmen. Dabei schmecke ich aber immer mit etwas Salz und Pfeffer ab.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Olivia992

Hört sich gut... wobei mir direkt die Idee kam die Preiselbeeren zu pürieren und dann mit der Mayo zu mischen...

21.12.2009 22:05
Antworten