Bewertung
(3) Ø2,60
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
3 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 18.03.2009
gespeichert: 33 (0)*
gedruckt: 372 (0)*
verschickt: 3 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 09.07.2002
186 Beiträge (ø0,03/Tag)

Zutaten

300 g Sauerkraut
300 g Hackfleisch, gemischt
 n. B. Gemüsebrühe
1 Beutel Reis
1 Becher Sahne oder Milch
1 kleine Zwiebel(n)
2 Zehe/n Knoblauch
  Fett für die Form
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Das Sauerkraut wie gewohnt zubereiten. Den Reis in Gemüsebrühe garen. Hackfleisch anbraten, mit Salz und Pfeffer würzen, Zwiebel und Knoblauch hinzugeben.

Jetzt eine Auflaufform einfetten und wie folgt schichten: Zuerst den Reis einfüllen, darüber das Hackfleisch geben und darüber das Sauerkraut. Zum guten Schluss wird die Sahne darüber gegossen (Milch geht auch).

Der Auflauf wird 30 Minuten im Backofen auf 200 Grad gebacken. Der Auflauf sollte die ersten 15 Minuten Backzeit mit Alufolie abgedeckt sein.