Bewertung
(5) Ø4,00
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
5 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 18.03.2009
gespeichert: 37 (0)*
gedruckt: 546 (15)*
verschickt: 5 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Gelöschter Benutzer

Mitglied seit 29.12.2008
0 Beiträge (ø0/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
400 g Putenbrustfilet(s)
1 Dose Kokosmilch, cremige
2 TL Currypaste, rote
Mango(s), frisch
Dattel(n)
  Zimt
  Curry
  Chili
2 Port. Basmati
  Wasser (Salzwasser)
 etwas Öl

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 15 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Das Putenbrustfilet würfeln oder in Streifen schneiden. Die Mango schälen und würfeln. Die Datteln entkernen und in kleine Ringe schneiden. Den Basmatireis nach Packungsangabe im Salzwasserkochen.

In einer großen Pfanne etwas Öl und die Currypaste erhitzen, dann die Kokosmilch Schluck für Schluck hinzufügen und mit der Currypaste verrühren. Etwas köcheln lassen und dann die Mango und die Datteln hinzufügen. Nach Belieben mit Zimt, Curry und Chili würzen.

In einer anderen Pfanne das gewürfelte Putenbrustfilet anbraten und mit etwas Curry bestreuen. Dann den fertigen Reis auf einem Teller anrichten, darauf die Putenstückchen und mit der Mango-Dattel-Kokossauce übergießen.