Kokosbusserl


Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 2
 (1 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

20 Min. simpel 02.07.2003



Zutaten

für
120 g Kokosraspel
250 g Zucker
5 Ei(er), davon das Eiweiß
20 g Orangeat, gewürfeltes
etwas Zitrone(n) - Schale, gerieben
20 g Mehl
1 Pck. Vanillezucker

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Ruhezeit ca. 1 Stunde Gesamtzeit ca. 1 Stunde 20 Minuten
Kokosraspel, Zucker, Vanillezucker, Eiweiß, Orangeat, Zitronenschale in einem Topf erhitzen und dann abkühlen lassen. In die ausgekühlte Masse das Mehl einrühren. Kleine Busserl formen, aufs Backblech setzen und 15 Min. bei 170 Grad backen, davon die letzen
5 Min. das Rohr leicht öffnen.

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

genovefa56

Hallo herrlich diese Busserl sind schön weich geblieben... Bild hab ich auch. Lg. Grete

15.12.2017 07:15
Antworten
genovefa56

Hallo, ich kann das nicht verstehn das hier aus dieser Massenichts werden soll? habe auch dieses mal zur Weihnachtszeit einiges nach dieem Rezept gebacken. Ps: es stimmt schon das hier ein "klebriger Brei" entsteht-doch diesen lässt man dann auskühlen dann wird die Masse kompackter... Lg Grete

28.01.2014 14:33
Antworten
pipsel

Ich habe das Rezept heute ausprobiert und war total enttäuscht. Ich habe, wie beschrieben, die Zutaten erwärmt bis sich alles aufgelöst hatte und nach dem abkühlen habe ich das Mehl eingerührt. Es entstand ein klebriger Brei aus dem man niemals Kugeln formen konnte. Ich habe sie dann als Kleckse aufs Backblech getan, wo sie beim Backen auseinander liefen. Schade um die Zutaten und die Arbeit. Ich weiss auch nicht, warum ich gerade dieses Rezept genommen habe, wo es doch soviel tolle Plätzchenrezepte bei Chefkoch gibt.

17.11.2007 20:12
Antworten