Bewertung
(19) Ø4,29
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
19 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 17.03.2009
gespeichert: 634 (2)*
gedruckt: 5.739 (36)*
verschickt: 36 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 27.01.2008
1.689 Beiträge (ø0,41/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
2 Liter Brühe, klare aus Knochen gekocht
200 g Karotte(n)
100 g Knollensellerie
100 g Petersilienwurzel(n)
500 g Kartoffel(n)
  Salz und Pfeffer
Gurke(n), (Salzdillgurken)
100 ml Sahne
  Petersilie
 evtl. Mehl

Zutaten in Einkaufsliste speichern

Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 15 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Gemüse putzen, klein schneiden und Kochen. Kartoffeln schälen in Würfel schneiden und mit dem Gemüse weich kochen, mit Salz und etwas Pfeffer abschmecken (nicht zu salzig, da kommen noch Salzgurken rein).
Wenn das Gemüse und Kartoffeln weich sind, erst dann die grob geraspelten Salzdillgurken dazu geben und aufkochen.
Wenn jemand sämige Suppe mag, dann mit etwas Mehl andicken. Noch mal abschmecken.
Von der Kochstelle runter nehmen und die Sahne untermengen und mit Petersilie bestreuen.