Bewertung
(0)
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 18.03.2009
gespeichert: 27 (0)*
gedruckt: 397 (3)*
verschickt: 1 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 20.02.2007
2.576 Beiträge (ø0,58/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
1 große Zucchini
1 Bund Basilikum
1 Bund Rucola
Knoblauchzehe(n)
100 g Pinienkerne
12 Scheibe/n Mozzarella
  Olivenöl
  Salz und Pfeffer

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 15 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Zucchini waschen und in Scheiben von ½ cm schneiden, salzen und pfeffern.

Rucola, Basilikum, Pinienkerne (wer will, kann sie vorher noch rösten) Knoblauchzehen und ½ TL Salz zu einer Paste pürieren, sollte sie zu trocken sein, noch Olivenöl dazu geben.

Den Mozzarella auf einer Seite mit dem Pesto bestreichen. Alle Zucchinischeiben auf einer Seite grillen, die Hälfte der Scheiben auf der gegrillten Seite mit Mozzarella belegen, nochmals mit der Paste bestreichen und die andere Hälfte mit der Grillseite zudecken, wie ein Sandwich, der Pesto dient als Kleber. Die Zucchini Doppeldecker von beiden Seiten grillen, bis der Käse geschmolzen ist.

Schmeckt auch mit Löwenzahn (ist aber bitterer) oder mit jungen Blattspinat anstelle von Rucola.