Braten
einfach
Käse
raffiniert oder preiswert
Resteverwertung
Schnell
Snack
Vorspeise
warm
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Panierter Camembert mit Ananas

Durchschnittliche Bewertung: 3
bei 1 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

20 Min. normal 29.10.2009



Zutaten

für
1 Pck. Camembert(s) (nach Geschmack, am besten eine eckige Form wählen)
1 kl. Dose/n Ananas, in Scheiben (oder frische)
100 g Kochschinken
1 TL Senf, mittelscharfer oder Ketchup
Butter
1 Ei(er)
Semmelbrösel
Mehl

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Gesamtzeit ca. 20 Minuten
Den Camembert in Scheiben schneiden (ca.1 cm dick und es muss eine gerade Zahl ergeben), den Schinken in halb so viele Streifen, am besten in der Größe vom Käse.

Immer 2 Scheiben Käse auf einer Seite mit Senf oder Ketchup bestreichen, den Schinken zwischen die bestrichenen Seiten geben und alles etwas zusammendrücken, wie ein Sandwich. Danach in Mehl, Ei und Semmelbröseln wenden. Zweimal panieren, damit beim Braten nichts auslaufen kann.

Die panierten Stücke bei großer Hitze kurz in Butter braten. Die Ananas abtropfen lassen und auch in Butter hellbraun rösten.

Sofort heiß servieren, Preiselbeeren und Butterbrot dazu reichen. Dazu schmeckt ein kühles Bier.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

CreativeCookee

Muss man den Camembert vorher aus seiner weißen Rinde "schälen"?

27.08.2014 13:50
Antworten