Feldsalat mit Roter Bete, Orangen, Schinken und Pinienkernen


Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 3.33
 (1 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

30 Min. normal 17.03.2009



Zutaten

für
250 g Feldsalat
½ Kopf Radicchio
3 Orange(n)
4 Rote Bete, gekocht, Vakuum-Packung
150 g Schinken, gewürfelt
1 ½ EL Zucker
1 Tüte/n Pinienkerne, klein
Olivenöl
Essig
Pfeffer
Salz
Paprikapulver

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Gesamtzeit ca. 30 Minuten
Salate waschen, zerkleinern, mischen und auf Teller verteilen. 1 Orange filetieren und die Filets an den Salat legen. Restliche Orangen auspressen.

In etwas Öl die Schinkenwürfel anbraten, danach auf einem Küchentuch abtropfen lassen. Zu dem restlichen Fett in der Pfanne den Orangensaft und den Zucker geben. Wenn der Saft heiß ist, die in kleine Würfel geschnittene Rote Bete dazu geben. Heiß werden lassen, aber nicht kochen, dann zur Seite stellen.

In einer Pfanne ohne Öl die Pinienkerne rösten.
Aus Olivenöl, Essig, Salz, Pfeffer und Paprikapulver ein einfaches Dressing mischen.

Schinken, Rote Bete, Pinienkerne und Dressing auf dem Salat verteilen und servieren.

Dazu schmeckt sehr gut Ziegenfrischkäse und Baguette.

Ich hoffe die Mengenangaben stimmen. Ich habe ungefähr doppelt so viel gemacht, und es beim Weihnachtsessen als kleinere Portionen als Vorspeise gereicht.

Rezept speichern  Speichern

Rezept von

Gelöschter Nutzer



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Annie Little Mermaid

Super lecker! Ich habe aber alles in eine Schlüssel getan und den Orangen-RoteBeete-Sud dazugegeben. Und statt dem Schinken habe ich Tofu angebraten. :-)

29.12.2020 16:38
Antworten