Vegetarisch
Saucen
Schnell
einfach
Basisrezepte
Dessert
gekocht
Lactose

Rezept speichern  Speichern

Allerbeste Vanillesoße

Genial einfach

Durchschnittliche Bewertung: 4.68
bei 527 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

10 Min. simpel 15.03.2009 233 kcal



Zutaten

für
400 ml Milch
3 EL Zucker
1 Vanilleschote(n)
2 Ei(er)
1 Becher Sahne
1 TL, gehäuft Speisestärke

Nährwerte pro Portion

kcal
233
Eiweiß
8,72 g
Fett
11,77 g
Kohlenhydr.
23,10 g

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 10 Minuten Gesamtzeit ca. 10 Minuten
Milch, Zucker und das Mark der Vanilleschote aufkochen.

Zwischenzeitlich die Eier mit dem Handrührgerät kurz aufschlagen. Speisestärke und Sahne zugeben und noch mal kurz durchschlagen.

Die Sahne-Eiermischung mit dem Schneebesen in die kochende Milch einrühren und kurz aufkochen lassen.
Kann man warm oder kalt verwenden.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Sunflower761976

Gerade die leckere Soße gekocht und schon mal genascht 😅. Wahnsinn wie lecker die ist. Danke für‘s Rezept.

14.05.2020 13:10
Antworten
Denise2197

Hab die Vanillesoße gerade für morgen zubereitet und auch schon probiert und sie schmeckt unfassbar lecker 😋 danke für das tolle Rezept, werde sie definitiv wieder machen 😊 Nur eine Frage hätte ich, wie lange hält sich die Vanillesoße im Kühlschrank?:)

13.05.2020 22:35
Antworten
Sonche90

Sehr leckeres Rezept! Ich nehme etwas mehr Speisestärke da wir die Soße gerne etwas dickflüssiger haben und gebe noch einen Schuss Vanilliearoma zusätzlich dazu.

10.05.2020 14:53
Antworten
gelberdingo

Vielen Dank für dieses schnelle und sehr leckere Rezept... Gab es eben zu dampfnudeln dazu. Kids waren total begeistert... Und ich natürlich auch😉

04.05.2020 14:01
Antworten
gelberdingo

Wenn du das Ei weg lässt, würde ich die Sahne auch weg lassen sonst wird es eventuell zu dick... Würde es einfach mal aufkochen und schauen ob es samtig genug ist oder noch etwas speisestarke rein soll und fals es zu dick ist kannst du nochmal nen schluck mich zugeben 😊

04.05.2020 14:03
Antworten
A_Hei81

Sehr lecker und sehr einfach! Für uns musste allerdings noch mehr Zucker dran, da wir es gerne richtig süß mögen. Werd ich direkt speichern! LG Aline

18.11.2009 21:02
Antworten
ChristineGÖ

Gestern gabs die leckere Vanileesauce. Schmeckte uns allen sehr gut. LG Christa

07.11.2009 10:01
Antworten
zub

Vielen Dank für das Rezept der vorallem unkomplizierten Soßenvariante. War sehr gelungen zu Apfelbeignets mit etwas Schokoeis.

21.10.2009 20:51
Antworten
ille0110

Hallo Zwillingsmami, heute gabs zu unserem Apfelcrumble nach steph1721 deine leckere Vanillesauce. Sie ist wirklich sehr einfach zuzubereiten und schmeckt köstlich. Danke! LG Ille

18.10.2009 16:20
Antworten
Sibela

Zu unserem Nachtisch (Schokomuffins) gabs heute diese Vanillesoße. Für mich die genau richtige Süße, genau richtige Konsistenz und zudem noch geschmacklich sehr lecker! Vielen Dank fürs Rezept! LG Sibela

25.06.2009 14:07
Antworten