Hauptspeise
Schnell
einfach
kalorienarm
fettarm
Geflügel
Winter
Schmoren
Herbst

Rezept speichern  Speichern

Paprikahendl à la Vergißmeinnicht

schnelle, einfache, leckere Variante des klassischen österreich-ungarischen Paprikahuhns

Durchschnittliche Bewertung: 3.67
bei 7 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

10 Min. normal 15.03.2009



Zutaten

für
2 Hühnerkeule(n)
1 EL Olivenöl
2 EL Paprikapulver, edelsüß
500 ml Hühnerbrühe
100 ml Sauerrahm
3 EL Mehl

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 10 Minuten Gesamtzeit ca. 10 Minuten
Die Hühnerkeulen in einem ausreichend großen und hohen Topf in Öl von allen Seiten scharf anbraten. Das Paprikapulver einstreuen. Es sollte mit dem Fett in Berührung kommen, da es so am besten löslich ist. Aber auch nicht zu lange anrösten, da es sonst bitter wird. Mit Hühnerbrühe aufgießen und mit zugedecktem Deckel das Fleisch bei mittlerer Hitze gar schmoren. Die Keulen dabei ab und zu wenden.
Kurz vor Ende der Garzeit den Sauerrahm mit Mehl glatt rühren und langsam in die Flüssigkeit einrühren. Das Mehl bindet die Soße und verhindert, dass der Sauerrahm ausflockt. Nochmals aufkochen und etwas einkochen lassen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und servieren.

Am besten passen dazu Spätzle und ein grüner Salat.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

kalisanna

kommen da keine zwiebeln hinein???

05.04.2015 22:05
Antworten
joachim_eisenstadt

Einfach zuzubereiten und schmeckt! Ich werd das sicher wieder kochen, aber nur 1 EL Mehl in den Rahm einrühren

18.11.2012 13:19
Antworten
Suedence

Sehr lecker und wirklich schnell zubereitet. Allerdings dauerte die Garzeit bei mir über eine Stunde - viel zu lange, wenn hungrige Mäuler warten. Auf jeden Fall weiß ich für das nächste Mal Bescheid....

08.11.2010 21:39
Antworten