Bewertung
(11) Ø4,38
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
11 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 19.03.2009
gespeichert: 536 (1)*
gedruckt: 3.176 (20)*
verschickt: 17 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 17.01.2002
10.767 Beiträge (ø1,7/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
850 g Rindfleisch mit maximal 10% Fett
150 g Mineralwasser mit Kohlensäure
22 g Pökelsalz
0,6 g Knoblauchpulver
1 g Zitronenschale, pulverisierte
3 g Pfeffer, weiß
3 g Senfpulver
1 1/2 g Koriander
4 g Paprikapulver, edelsüß
2 g Muskat
1 g Kümmelpulver
1 g Zwiebelpulver
3 g Kutterhilfsmittel, nach Vorschrift
  Darm (Schweinedünndärme Kal. 28/30)

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 2 Std. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Das Fleisch wolfgerecht schneiden (leicht anfrieren es wolft sich besser) und mit den Gewürzen vermengen. Danach mit einer groben Scheibe wolfen. Zu dem Brät wird dann der Sprudel gemischt und nochmals mit einer 3er oder 3,5er Scheibe gemahlen. Jetzt mengt man das Ganze gut und füllt es in Schweinedünndärme Kal. 28/30.
Die Würste lässt man einen Tag umröten und räuchert sie dann kalt! 2 Stunden und danach brüht man sie mit 75° ca. 30 Minuten.
Nach dem Brühen werden sie langsam mit Wasser abgekühlt.

Diese Würste kann man in Wasser heiß machen oder auch braten/grillen.