Bewertung
(14) Ø4,44
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
14 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 12.03.2009
gespeichert: 641 (1)*
gedruckt: 2.924 (10)*
verschickt: 30 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 12.11.2007
3.677 Beiträge (ø0,99/Tag)

Zutaten

8 m.-große Kartoffel(n)
8 TL Olivenöl
 etwas Salz
  Für die Sour Cream:
250 g Sauerrahm
3 Zehe/n Knoblauch, fein gehackt
2 EL Kräuter, gehackt (z.B. Schnittlauch, Petersilie)
1 Spritzer Zitronensaft
  Salz und Pfeffer
250 g Champignons, kleine
1 kleine Schalotte(n)
 etwas Butter
 n. B. Salz und Pfeffer
  Petersilie
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Kartoffeln gut abwaschen. Je eine Kartoffel auf ein Stück Alufolie setzen, rundherum mit Olivenöl einpinseln und mit etwas Salz bestreuen. Die Alufolie fest um die einzelnen Kartoffeln schließen, auf ein Backblech setzen und im vorgeheizten Backofen (Umluft ca. 200°C) je nach Größe 30-40 Minuten lang weich garen.

In der Zwischenzeit die Zutaten für die Sour Cream gut mischen.

Kurz vor Ende der Garzeit die Pilze putzen und halbieren bzw. vierteln, die Schalotte fein hacken. Die Butter in einer Pfanne zerlassen und Pilze und Schalotte darin kräftig anbraten bis Flüssigkeit aus den Pilzen tritt. Mit Salz, Pfeffer und Petersilie abschmecken.

Die Alufolie entfernen, Kartoffeln auf Teller setzen und in der Mitte tief einritzen. Sour Cream in den Spalt geben, Pilze darauf verteilen.

Dazu schmeckt gegrilltes Fleisch, Knoblauchbaguette und/oder Salat.