Bewertung
(1) Ø3,00
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
1 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 12.03.2009
gespeichert: 30 (0)*
gedruckt: 250 (6)*
verschickt: 3 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Gelöschter Benutzer

Mitglied seit 23.12.2008
0 Beiträge (ø0/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
300 g Nudeln, kleine, hohle
2 Becher saure Sahne
150 g Käse (Emmentaler), gerieben
2 EL Knoblauch, sehr fein gehackt, oder 1 EL Knoblauchgranulat
1 TL Öl
  Gemüsebrühe
  Salz und Pfeffer
  Paprikapulver, rosenscharf

Zutaten in Einkaufsliste speichern

Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 10 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Nudeln in Salzwasser al dente garen, abgießen und noch nicht ganz abgetropft in den Kochtopf zurück geben. Einen Teelöffel Öl hinzugeben und gut vermengen, so dass die Nudeln nicht aneinander kleben. Dann den Knoblauch zu den warmen Nudeln geben und mit den Gewürzen abschmecken.

Die Nudeln portionsweise in einem tiefen Teller anrichten, 2 große EL saure Sahne darüber geben und mit dem geriebenen Emmentaler bestreuen und anschließend noch einmal mit Paprikapulver würzen.

Dazu passt Gurkensalat.