Bewertung
(3) Ø3,00
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
3 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 11.03.2009
gespeichert: 108 (0)*
gedruckt: 457 (1)*
verschickt: 9 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 17.11.2004
1.214 Beiträge (ø0,23/Tag)

Zutaten

1 Stück(e) Ingwer, klein, geschält und in Scheiben geschnitten
1 Zehe/n Knoblauch
Zwiebel(n), in dünne Scheiben geschnitten
1 EL Öl
Hühnerbrüste, in mundgerechte Stücke geschnitten
1 TL Gewürzmischung, (Garam Masala)
100 ml Hühnerbrühe
3 EL Quark
2 EL Mandel(n), gemahlen
1 Handvoll Mandelblättchen, geröstete
  Koriandergrün
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 15 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Den Ingwer, Knoblauch und die Zwiebel in einer Pfanne mit dem Öl andünsten. Das Fleisch dazugeben und für ca. 5 Minuten braten bis es leicht gebräunt ist.
Garam Masala dazugeben, und eine weitere Minute köcheln lassen. Die Brühe dazugießen und 10 Minuten leicht köcheln bis das Fleisch gar ist.
Den Quark mit den gemahlenen Mandeln verrühren, den Topf vom Herd nehmen und den Quark unter das Fleisch rühren.
Die Mandelblätter über das Korma streuen, mit Korianderblättern garnieren, wenn man mag und mit Reis und Naanbrot genießen.