Bewertung
(19) Ø4,10
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
19 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 11.03.2009
gespeichert: 349 (2)*
gedruckt: 3.809 (30)*
verschickt: 17 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 01.03.2009
807 Beiträge (ø0,25/Tag)

Zutaten

1 kleiner Spitzkohl
200 g Hackfleisch, z.B. gemischt
300 g Bandnudeln, breite
1 Becher Crème fraîche
1 Würfel Rinderbrühe, instant
300 ml Wasser
1 TL Salz
1 Prise(n) Pfeffer
50 g Käse, geriebenen
1 TL Saucenbinder
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 35 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Bandnudeln bissfest garen. Den Kohl in feine Scheiben schneiden oder raspeln.
Das Hackfleisch in etwas Öl oder Butterschmalz anbraten und dann denn Kohl nach und nach untermengen. Dann das Wasser dazu gießen und den Brühwürfel mit hineingeben.
In der Zwischenzeit den Ofen auf 180°C vorheizen.
Wenn die Nudeln fertig sind, auch unter das Kohl-Hackgemisch mengen und Creme fraiche unterrühren.
Mit dem Saucenbinder andicken. Mit Salz, Pfeffer abschmecken und in eine große Auflaufform geben. Mit dem Käse bestreuen und ca. 20 min überbacken!