Bewertung
(275) Ø4,58
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
275 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 11.03.2009
gespeichert: 6.422 (21)*
gedruckt: 48.768 (346)*
verschickt: 470 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 04.07.2007
3.395 Beiträge (ø0,87/Tag)

Zutaten

  Für den Teig:
100 g Nougat, (Nussnougat, schnittfest)
200 g Margarine /Butter
125 g Mascarpone
250 g Zucker
1 Pck. Vanillezucker
1 Prise(n) Salz
Ei(er)
425 g Mehl
1 Pck. Backpulver
12 EL Sahne
6 EL Milch
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 25 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Für den Rührteig das Nussnougat im Wasserbad schmelzen und abkühlen lassen.
Margarine/Butter cremig rühren, Zucker und Vanillezucker dazugeben und 4 Minuten kräftig aufschlagen. Die Eier einzeln unterrühren. Mascarpone und Salz dazugeben. Das Mehl mit dem Backpulver mischen und abwechselnd mit der Sahne und 3 EL Milch unterrühren.
Eine Gugelhupfform (22-24cm Durchmesser) einfetten, evtl. mit Mehl bestäuben und die Hälfte des Teiges einfüllen.

Zu der anderen Hälfte das Nussnougat geben und zusammen mit den restlichen 3 EL Milch kräftig unterrühren.
Den Teig auf den hellen Teig geben und mit einer Gabel spiralförmig durchziehen.

Im vorgeheizten Backofen bei 175°C ca. 50 Minuten backen. Stäbchenprobe! In der Form etwas abkühlen lassen, dann herausnehmen und vollständig erkalten lassen. Mit Puderzucker bestäubt servieren.