Bewertung
(13) Ø4,13
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
13 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 11.03.2009
gespeichert: 533 (0)*
gedruckt: 1.900 (13)*
verschickt: 27 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 04.07.2007
3.387 Beiträge (ø0,79/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
  Für den Teig:
125 g Mehl
125 g Speisestärke
1 Pck. Backpulver
15 g Kakaopulver
250 g Zucker
1 Pck. Vanillezucker
250 ml Öl
200 g Schlagsahne
Ei(er)
  Für die Creme:
500 ml Milch
1 Pck. Puddingpulver, Vanille-
4 g Kaffeepulver, löslich
75 g Puderzucker
200 g Butter, zimmerwarme

Zutaten in Einkaufsliste speichern

Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 40 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Für den Rührteig die Eier zusammen mit dem Zucker und dem Vanillezucker ca. 3 Minuten schaumig aufschlagen. Speiseöl und Sahne dazugeben und unterschlagen. Das Mehl mit der Speisestärke, Backpulver und Kakao mischen und kurz unterrühren. Den Teig in eine gefettete, bemehlte Frankfurter Kranz - Form füllen und bei 180°C ca. 40-50 Minuten backen.
Stäbchenprobe.
Den Kuchen in der Form abkühlen lassen, dann herausstürzen und auskühlen lassen.

Für die Buttercreme aus 500ml Milch und Puddingpulver nach Packungsanleitung (nur ohne Zucker, den löslichen Kaffee mit der Milch aufkochen) einen Pudding zubereiten. In eine Schüssel umfüllen und direkt auf der Oberfläche mit Klarsichtsfolie abdecken. Abkühlen lassen.

Den Kuchen 2 mal waagerecht durchschneiden, den unteren Boden auf eine mit 2 Streifen Backpapier belegte Tortenplatte legen.

Die zimmerwarme Butter zusammen mit dem Puderzucker in eine Rührschüssel geben. Ca. 5 Minuten cremig schlagen. Den noch lauwarmen Pudding esslöffelweise unterrühren. Dann alles noch etwa 2 Minuten aufschlagen. Die Buttercreme nochmal kurz kalt stellen, dann den unteren Boden dünn mit Buttercreme bestreichen, 2. Boden auflegen, mit Buttercreme bestreichen, 3. Boden auflegen und den gesamten Kranz mit der restlichen Buttercreme einstreichen.

Bis zum Servieren kalt stellen, Backpapier entfernen und evtl. mit restlicher Buttercreme oder Schokolade verzieren.