Bewertung
(198) Ø4,45
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
198 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 09.03.2009
gespeichert: 6.976 (5)*
gedruckt: 18.176 (35)*
verschickt: 199 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 25.07.2002
8.060 Beiträge (ø1,31/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
500 g Spaghetti
Zwiebel(n)
Knoblauchzehe(n)
Chilischote(n), rote
1 EL Olivenöl, zum Braten
400 g Doppelrahmfrischkäse
100 ml Weißwein, trocken
250 ml Gemüsebrühe, schwach gesalzen
200 g Garnele(n) oder Krabben, gekocht und geschält
100 g Rucola
Zitrone(n), Saft und Abrieb
2 EL Olivenöl mit Limone
  Salz und Pfeffer, aus der Mühle

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Nudeln in reichlich gut gesalzenem Wasser „al dente“ kochen.

Inzwischen die Zwiebel und den Knoblauch ganz fein würfeln, die Chilischoten längs halbieren, die Trennwände und die Kerne entfernen und in ganz feine Streifen schneiden.

Zwiebel und Knoblauch im Olivenöl glasig dünsten, die Chilischoten dazugeben und ganz kurz mitdünsten. Mit dem Weißwein und der Gemüsebrühe ablöschen und den Frischkäse unterrühren. Zitronensaft und die abgeriebene Schale dazugeben und mit Pfeffer abschmecken.
Salz dürfte nicht mehr notwendig sein, ist aber Geschmacksache.

Die Krabben unterheben und kurz erhitzen, nicht mehr kochen.
Die Nudeln abgießen und sofort in einer großen Schüssel mit der Frischkäsesauce mischen. Den gewaschenen, geschleuderten und evtl. grob geschnittenen Rucola unterheben und die Nudeln mit dem Olivenöl mit Limone verfeinern.