Kalte Rahm - Dipsauce


Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 3.6
 (3 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

10 Min. simpel 09.03.2009



Zutaten

für
1 Becher Rahm
½ Becher Joghurt
Schnittlauch
Salz und Pfeffer
1 Zehe/n Knoblauch

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 10 Minuten Gesamtzeit ca. 10 Minuten
Knoblauch pressen und Schnittlauch fein schneiden. Alle Zutaten mischen und kräftig würzen. Eignet sich super gut zum Raclette, Grillen und als Dip für Gemüse.

Rezept von

Gelöschter Nutzer

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

eflip

Ausprobiert und für lecker befunden. Einfach, schnell, lecker, ein Spritzer Tomatenmark hat das Ganze abgerundet. Gibt's wieder, besten Dank!!

05.10.2018 13:53
Antworten
fenji

Oups *rotwerd*, zu schnell abgeschickt. Ich wollte mich noch bedanken. LG fenji

28.04.2010 11:48
Antworten
fenji

Hallo meli, Deine Dippsauce ist echt super. Schnell gemacht und schön frisch, habe ich sie mit Surimis serviert. Aber auch zu geräuchertem Lachs oder einfach nur aufs Brot kann ich sie mir gut vorstellen.

28.04.2010 11:47
Antworten