Schoko - Rosinen Crossies


Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern

delicious, yam yam

Durchschnittliche Bewertung: 3
 (1 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

25 Min. normal 09.03.2009



Zutaten

für
250 g Margarine
180 g Zucker
2 Ei(er)
1 Paket Vanillezucker
300 g Mehl
½ Pck. Backpulver
1 Tafel Schokolade (Block-), klein geschnitten
150 g Rosinen
6 Tasse/n Cornflakes

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 25 Minuten Gesamtzeit ca. 25 Minuten
Die Margarine schaumig rühren, dann den Zucker hinzugeben und ebenfalls schaumig rühren. Die Eier mit der Masse verrühren und anschließend das Mehl, den Vanillezucker und das Backpulver unterrühren.
Die klein geschnittene Blockschokolade und die Rosinen unter den Rührteig mischen. Als letztes die Cornflakes vorsichtig unterheben.

Mit einem Löffel kleine, gleich große Häufchen aufs Backblech legen und bei ca. 180°C 15 Minuten abbacken.

Tipp:
Wahlweise kann man zu Weihnachten eine Messerspitze Zimt oder Lebkuchengewürz dazu geben.

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

-Marowit-

Danke für das Foto und guten Appetit. Habe das Rezept selbst aus dem Kindergarten und finde es immer noch super lecker =)

10.03.2014 15:03
Antworten
Feuersalamander

Meine Tochter wollte unbedingt Klarabellas Rosinen-Schokoladen-Kekse backen, da haben wir dieses Rezept ausprobiert. Kurz nach dem Backen waren die Kekse relativ hart, aber nach einer Nacht in der Dose sind sie jetzt wunderbar mürbe mit dem leichten Knusper der Corn Flakes. Ich habe sie bei 150 Grad 18 Minuten lang gebacken, da mein Ofen dazu neigt, Kekse zu verbrennen. Die wird es sicher wieder geben. Ein Foto habe ich auch hochgeladen.

10.03.2014 15:00
Antworten