Bewertung
(0)
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 08.03.2009
gespeichert: 30 (0)*
gedruckt: 366 (2)*
verschickt: 3 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 09.11.2005
25.266 Beiträge (ø5,08/Tag)

Speichern

Zutaten

Portionen
Ei(er), XL, getrennt
1 EL Öl
1 Tasse Mehl (Mazzenmehl)*
1 TL, gestr. Salz
1 TL, gestr. Ingwerpulver
1/2 Tasse Hühnerbrühe
1 TL Petersilie, gehackte, optional
1 Liter Hühnerbrühe, (selbstgemacht)

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 10 Min. Ruhezeit: ca. 1 Std. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

*Mazzenmehlkann man selber machen, indem man Mazzot im Gefrierbeutel mit einem Nudelholz zerkleinert.

In einer Schüssel zunächst die trockenen Zutaten verrühren.
Heiße Brühe und verquirltes Eigelb hinzufügen, ebenso das Öl, bzw. das warme Hühnerfett, und eventuell die Petersilie.

Das steif geschlagene Eiweiß dazu geben und Minimum 1 Stunde kalt stellen.

Mit nassen Händen tischtennisballgroße Klöße formen und ca. 30 Minuten in Hühnerbrühe gar ziehen lassen.