Glühwein - Spitzchen


Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 3.25
 (2 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

20 Min. simpel 28.06.2003



Zutaten

für
300 ml Wein (Glühwein)
250 g Margarine
250 g Zucker
1 Pkt. Vanillezucker
4 Ei(er)
250 g Mehl
1 Pkt. Backpulver
150 g Schokoladenraspel
250 g Puderzucker
80 g Mandel(n), gehackte
2 EL Schokoladenraspel

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Gesamtzeit ca. 20 Minuten
Für den Teig die zimmerwarme Margarine mit Zucker und Vanillezucker schaumig rühren, dann nach und nach die Eier einarbeiten. Das Mehl mit dem Backpulver vermischen, sieben und löffelweise abwechselnd mit 250 ml Glühwein und zuletzt die Schokoraspel unterheben.
Auf das mit Backpapier ausgelegte oder gefettete Backblech streichen.
Backhitze: E-Herd vorgeheizt: 175°
Umluft knapp 160°
Gas Stufe 2
Backzeit ca. 25-30 Minuten
Indessen die Mandeln ohne Fettzugabe in der Pfanne anrösten.
Den übrigen Glühwein mit dem gesiebten Puderzucker verrühren, den Kuchen damit bestreichen. Sofort mit den Mandeln und den restlichen Schokoraspel bestreuen.
Nach dem Auskühlen in Dreiecke schneiden.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Sunflower46

Hallo Friesin, hab mich gerade gewundert, dass das Rezept noch nicht kommentiert wurde. Deine Glühwein-Spitzchen sind bei uns sehr gut angekommen und haben, locker und lecker wie sie waren, allen sehr gut geschmeckt! Danke für das schöne Rezept - wird es jetzt öfter geben! Liebe Grüße Gabi

05.09.2008 14:45
Antworten