Bewertung
(1) Ø3,00
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
1 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 07.03.2009
gespeichert: 33 (0)*
gedruckt: 262 (0)*
verschickt: 5 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 19.10.2002
10.530 Beiträge (ø1,75/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
150 g Reis, trocken
1/2 Stange/n Porree
200 ml Schlagsahne
150 g Gorgonzola
Putenschnitzel
 n. B. Salz
 n. B. Pfeffer
 n. B. Zitronensaft
 n. B. Weißwein, trocken
  Öl, für die Pfanne und den Topf
 n. B. Petersilie, zum Garnieren

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 15 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Den Reis in Salzwasser garen.
Währenddessen den Porree waschen und in dünne Ringe schneiden. Öl in einem Topf erhitzen und die Porreeringe kurz darin dünsten. Die Sahne dazugeben und erhitzen. Den entrindeten und in kleine Stücke geschnittenen Gorgonzola in die Sahne geben und unter rühren (Vorsicht, brennt gerne an!) schmelzen. Einen Schuss Weißwein (oder gerne auch 2) hinzugeben, aufkochen lassen und das Ganze mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft abschmecken. Auf kleinster Stufe weiterköcheln lassen, dabei ab und zu umrühren, damit nichts am Topfboden anhaftet.

Die Putenschnitzel waschen, abtrocknen und mit Salz und Pfeffer würzen. Öl in einer Pfanne erhitzen und das Fleisch von beiden Seiten bei mittlerer Hitze ca. 5 Minuten anbraten.
Zusammen mit dem Reis und der Gorgonzolasauce auf Tellern anrichten und mit Petersilie garniert servieren.