Bewertung
(2) Ø3,50
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
2 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 07.03.2009
gespeichert: 228 (0)*
gedruckt: 600 (2)*
verschickt: 12 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 06.11.2008
1.725 Beiträge (ø0,46/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
Steak(s), (Schmetterlingssteaks), doppelt geschnittene
 wenig Salz, zum Würzen
 wenig Pfeffer, zum Würzen
 wenig Paprikapulver, edelsüß, zum Würzen
  Für die Füllung:
1 Becher Brät, gibts frisch beim Metzger
Ei(er)
100 g Schinken, gekocht, in Würfeln
1 Dose Röstzwiebeln, fertig
1 Glas Champignons, geschnitten
 etwas Muskat, gerieben, zum Würzen
 etwas Pfeffer, gemahlen, zum Würzen
 etwas Salz, zum Würzen
  Fett, zum Ausbacken

Zutaten in Einkaufsliste speichern

Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 15 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Schmetterlingssteaks waschen, trocknen, mit dem Fleischklopfer etwas ausklopfen und von beiden Seiten mit wenig Salz, Pfeffer und Paprika würzen.
Für die Füllung das Brät mit dem Ei und den übrigen Gewürzen nach Gefühl würzen und glatt rühren, den klein gewürfelten Schinken, die abgetropften Pilze und die fertigen Röstzwiebeln untermischen und die Steaks damit füllen und mit 3 Zahnstochern schließen. In einer Pfanne mit heißem Fett ca. 20 Min. ausbacken, dabei nach der Hälfte der Backzeit einmal wenden.

Mein Beilagentipp:
Wir essen dazu Salzkartoffeln und Butterbohnen, bzw. Buttergemüse und Salat.