Zutaten

Frühlingszwiebel(n)
Knoblauchzehe(n)
50 g Ingwerwurzel
20 g Cashewnüsse, ersatzweise Erdnüsse
1 Pck. Petersilie, TK
4 dünne Schweineschnitzel, große
4 Scheibe/n Schinken, Schwarzwälder, dünne Scheiben
4 EL Öl
1 EL Mehl
2 EL Currypulver
300 ml Gemüsebrühe
100 ml Weißwein
100 ml Sahne
  Salz und Pfeffer
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: ca. 475 kcal

Frühlingszwiebeln, Knoblauch und Ingwer schälen und fein hacken. Auch die Cashewkerne fein hacken, die Petersilie dazu geben und alles miteinander mischen.

Die Schnitzel mit Salz und Pfeffer würzen. Jedes mit einer Scheibe Schinken belegen, mit der Gewürzmischung bestreichen, das Fleisch seitlich etwas einschlagen, damit die Füllung drin bleibt, und zu Rouladen rollen. Mit Küchengarn oder Rouladennadeln fixieren.

In heißem Öl rundherum anbraten und dann heraus nehmen. In der selben Pfanne Mehl und Currypulver leicht anschwitzen. Mit Brühe, Wein und Sahne ablöschen. Es sollte eine sämige Sauce entstehen. Die Rouladen wieder hinein legen und 30-40 Minuten schmoren. Vor dem Anrichten die Sauce mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Dazu passt Blumenkohl und Reis.