Buttergebäck mit Weinbrand


Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern

Familienrezept, für 50 Stück

Durchschnittliche Bewertung: 4.4
 (8 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

45 Min. normal 06.03.2009 3258 kcal



Zutaten

für
200 g Butter
125 g Zucker
2 Pck. Vanillezucker
2 EL Weinbrand
275 g Mehl
2 Eigelb
1 Eigelb, zum Bestreichen
etwas Kondensmilch, zum Bestreichen

Nährwerte pro Portion

kcal
3258
Eiweiß
38,66 g
Fett
189,12 g
Kohlenhydr.
338,49 g

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 45 Minuten Ruhezeit ca. 1 Stunde Gesamtzeit ca. 1 Stunde 45 Minuten
Butter, Zucker, Vanillezucker, Weinbrand und Eigelb schaumig rühren. Dann das Mehl unterkneten und den Teig mindestens eine Stunde kalt stellen.
Das Eigelb und die Kondensmilch mischen.
Teig ca. 3 mm dick ausrollen, Formen ausstechen und mit dem Ei-Kondensmilchgemisch bepinseln. Eventuell dekorieren. Ca. 10 Minuten backen bei 180°.

Diese Plätzchen macht meine Mutter schon seit ca. 30 Jahren und ich habe noch nie besseres Buttergebäck gegessen.

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

astridpongrac

Danke sehr! :D

21.12.2016 18:08
Antworten
Jimny175

So muss Buttergebäck schmecken, super Rezept. Danke dafür.

18.12.2016 17:56
Antworten
kadda91

Tolles Rezept! Das wird mein neues Familienrezept!

02.12.2012 20:37
Antworten
Nashita

Super Buttergebäck! Jedes Jahr gerne wieder! 5 Sterne! ★★★★★

29.11.2012 18:02
Antworten