Bewertung
(11) Ø4,08
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
11 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 06.03.2009
gespeichert: 482 (0)*
gedruckt: 2.018 (4)*
verschickt: 30 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 14.10.2007
4 Beiträge (ø0/Tag)

Zutaten

250 g Mehl
1 Msp. Backpulver
100 g Zucker
1 Pck. Vanillinzucker
1 Msp. Zimt
1 Msp. Kardamom
1 Msp. Nelkenpulver
1 Msp. Muskat
Ei(er)
125 g Butter, weiche
100 g Kuvertüre, (Zartbitterkuvertüre) und bunte Zuckerstreusel
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 40 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Mehl und Backpulver mischen und in eine Schüssel sieben. Zucker, Vanillinzucker, Gewürze, Ei und Butter zufügen und alles rasch zu einem glatten Teig verkneten. Sollte er kleben, den Teig in Folie gewickelt eine Zeit lang kalt stellen.

Den Teig auf einer leicht bemehlten Arbeitsfläche portionsweise dünn ausrollen und Sterne in 2 verschiedenen Größen, die gleiche Anzahl von jeder Größe, ausstechen und auf mit Backpapier belegte Backbleche legen. Bei 200°C im vorgeheizten Ofen etwa 10 Minuten backen, anschließend erkalten lassen.

Die Kuvertüre im heißen Wasserbad schmelzen. Die großen Sterne damit bestreichen, die kleinen so darauf legen, dass die schokoladigen Spitzen der unteren Sterne zu sehen sind, diese mit Zuckerstreuseln bestreuen und trocknen lassen.

Die Sterne sind gut verpackt 3-4 Wochen haltbar.