Klassischer Nudelauflauf alla Maja


Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 4
 (3 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

20 Min. normal 04.03.2009 821 kcal



Zutaten

für
500 g Nudeln, ( ich bevorzuge dicke Bandnudeln)
500 g Gehacktes, halb und halb
400 g Käse, geriebener Edamer oder ca. frischen Pecorino
1 EL Ketchup (Curry-)
1 Prise(n) Salz
1 TL Curry
½ TL Paprikapulver, rosenscharf
½ TL Paprikapulver, mild
¼ Liter Milch ODER:
1 Becher Sahne
1 große Zwiebel(n)
1 TL Fondor, evtl.
1 Pck. Tomate(n), passierte

Nährwerte pro Portion

kcal
821
Eiweiß
44,38 g
Fett
41,58 g
Kohlenhydr.
66,25 g

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Gesamtzeit ca. 20 Minuten
Als erstes Zwiebel klein schneiden und in einer heißen Pfanne glasig anbraten. Dann das Gehackte mit den Gewürzen in der Pfanne zusammen anbraten und zum Schluss den Esslöffel Ketchup sowie die passierten Tomaten hinzugeben und ca. 1 Minute mitbraten.

Nudeln wie gewohnt bissfest kochen.

Nun mit der untersten Schicht Nudeln in einer Auflaufform beginnen. Darauf dann ca. die Hälfte des Gehackten geben. Nun etwas Käse über diese Schicht geben. Anschließend wieder Nudeln und darauf den Rest des Gehackten. Obenauf noch einmal Käse streuen und darüber Milch oder Sahne geben.

Anschließend für ca. 25-35 Minuten in den Backofen geben bis die Kruste schön goldbraun ist.

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Maja72

Hallo Vinca! Der Auflauf sollte bei 200 - 210 Grad in den Backofen - je nachdem wie gut Dein Backofen ist. Um eine goldene Kruste zu bekommen habe ich ihn immer bei 210 Grad hineingetan - allerdings noch nie mit ungekochten Nudeln - also kann ich Dir nicht sagen ob die Sosse ausreicht um die Nudeln gar zu kochen. Ich gehe aber davon aus, dass es mit ungekochten nicht funktioniert! Also guten Appetit und kannst mir ja sagen wie er geworden ist. Liebe Grüsse und schöne Pfingsten noch Mario

01.06.2009 09:59
Antworten
vinca

hallo maja, bei wieviel grad soll der auflauf in den backofen? geht es auch mit ungekochten nudeln? gruß vinca

01.06.2009 00:12
Antworten
milka59

hallo maja, habe gestern deinen leckeren auflauf gemacht:-)hat wirklich sehr,sehr gut geschmeckt.nur die menge an käse habe ich reduziert weil einige mitglieder meiner familie nicht so gerne käse essen.sogar der freund meiner tochter hatte abends noch gesagt wie lecker das essen war.sowas hört man doch gerne:-) glg milka

27.05.2009 12:11
Antworten