Bewertung
(117) Ø4,34
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
117 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 04.03.2009
gespeichert: 4.246 (9)*
gedruckt: 30.626 (153)*
verschickt: 325 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 27.03.2002
25.586 Beiträge (ø4,46/Tag)

Zutaten

5 Blatt Gelatine, weiße
400 g Himbeeren, geht auch gefroren
100 g Zucker
2 cl Grand Marnier oder Wildbeerenlikör
3 Blatt Gelatine, weiße
Vanilleschote(n)
375 g Sahne
90 g Zucker
  Für die Dekoration:
  Himbeeren
  Minze, frisch
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. Ruhezeit: ca. 4 Std. / Schwierigkeitsgrad: pfiffig / Kalorien p. P.: keine Angabe

Für den Orangen - Himbeer - Gelee die Gelatine in kaltem Wasser einweichen.
Die Himbeeren, es geht auch Tiefkühlware, langsam mit dem Zucker und dem Likör unter rühren erwärmen bis der Zucker geschmolzen ist.
Die Himbeeren durch ein feines Sieb passieren und dann leicht erwärmen und die Gelatine unter rühren darin auflösen.

Die Gläser etwas schief (ich habe die Muffinform dazu genommen, es geht auch mit Eierkartons) stellen und das Gelee einfüllen und erkalten lassen.

Nun für die Panna cotta die Gelatine in kaltem Wasser einweichen.
Die Vanilleschote halbieren und auskratzen, mit der Sahne, Zucker, dem Mark und der Schote aufkochen. Leicht abkühlen lassen, die Gelatine unterrühren, auf Zimmertemperatur abkühlen lassen, die Schote entfernen und die Masse auf das Himbeerengelee füllen.
4 Stunden kalt stellen.

Mit Himbeeren und Minzeblättern garnieren.