Vorspeise
warm
raffiniert oder preiswert
Schnell
einfach
Braten
Snack
Resteverwertung
Camping
Studentenküche

Rezept speichern  Speichern

Versteckte Bananen a la Christa

herzhafte Zwischenmahlzeit

Durchschnittliche Bewertung: 3.5
bei 2 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

15 Min. simpel 04.03.2009



Zutaten

für
4 Banane(n), feste
8 Scheibe/n Parmaschinken
1 Glas Meerrettich, Sahne-
Olivenöl, zum Braten

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 15 Minuten Gesamtzeit ca. 15 Minuten
Die Bananen schälen und mit dem Sahnemeerrettich kräftig bestreichen. Dann jeweils 2 Scheiben Parmaschinken um die bestrichene Banane wickeln.

Das Olivenöl in der Bratpfanne heiß werden lassen und die Bananen kräftig ausbraten, bis der Schinken beinahe kross ist.

Heiß servieren-

Wer mag, kann auch normalen Meerrettich nehmen, dann wird es noch herzhafter!
Als Vorspeise sollte allerdings nur eine Banane pro Person veranschlagt werden.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

movostu

Schön scharf und sehr lecker! Parmaschinken hatte ich keinen, aber spanischen Serrano- der passt auch hervorragend dazu, finde ich. Gruß movostu

14.12.2016 16:10
Antworten