Bewertung
(2) Ø3,50
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
2 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 04.03.2009
gespeichert: 24 (0)*
gedruckt: 242 (2)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 24.02.2006
16 Beiträge (ø0/Tag)

Zutaten

Banane(n), feste
8 Scheibe/n Parmaschinken
1 Glas Meerrettich, Sahne-
  Olivenöl, zum Braten
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 15 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Bananen schälen und mit dem Sahnemeerrettich kräftig bestreichen. Dann jeweils 2 Scheiben Parmaschinken um die bestrichene Banane wickeln.

Das Olivenöl in der Bratpfanne heiß werden lassen und die Bananen kräftig ausbraten, bis der Schinken beinahe kross ist.

Heiß servieren-

Wer mag, kann auch normalen Meerrettich nehmen, dann wird es noch herzhafter!
Als Vorspeise sollte allerdings nur eine Banane pro Person veranschlagt werden.