Topfenauflauf


Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern

geht schnell und ist super flaumig und lecker! WW - geeignet

Durchschnittliche Bewertung: 4.6
 (38 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

15 Min. normal 04.03.2009 422 kcal



Zutaten

für
500 g Magerquark (Magertopfen)
6 Ei(er), getrennt
1 kl. Flasche/n Aroma, Vanille
1 Zitrone(n), abgerieben Schale
100 g Puderzucker (Staubzucker), oder 10 g Streusüße
40 g Mehl
Fett, für die Auflaufform

Nährwerte pro Portion

kcal
422
Eiweiß
29,52 g
Fett
16,00 g
Kohlenhydr.
38,04 g

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 15 Minuten Koch-/Backzeit ca. 30 Minuten Gesamtzeit ca. 45 Minuten
Die Dotter werden mit dem Staubzucker, dem Vanillearoma und der Zitronenschale schaumig gerührt. Danach wird der Topfen untergerührt und dann das Mehl untergehoben. Zum Schluss wird der steif geschlagene Schnee unter die Masse gehoben. Dann kommt alles in eine ausgefettete Auflaufform und wird bei mittlerer Hitze (180 °C Ober-/Unterhitze) 25 - 35 min gebacken.

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Angi-Kesserengel

bin absolut begeistert, war sehr sehr lecker

03.03.2022 19:57
Antworten
Ralex155

Schnelle Zubereitung und sehr lecker 👍

01.02.2021 15:42
Antworten
denia1

Auflauf ist sehr gut gelungen! Hatte beste Kritiken von beiden Söhnen :). Habe nur 3 Tropfen Vanille-Aroma genommen, dafür Rosinen dazu gegeben. Das Ganze war richtig fluffig und kommt bei uns sicher wieder auf den Tisch!

12.05.2020 18:25
Antworten
Babsijis

Sehr sehr lecker! :-)

20.03.2020 15:17
Antworten
werder2016

richtig, richtig gut. Habe ich eben mit Heidelbeeren gemacht.

04.01.2020 19:01
Antworten
la277

Ein Rezept wie ich es liebe - einfach, ohne Schnick-Schnack und superlecker! Ich habe auch Vanillezucker anstelle des Vanillearomas verwendet und zusätzlich noch Rosinen dazu getan. Schmeckt wie bei meiner Oma!!! Fotos lade ich gleich noch hoch ...

23.05.2012 20:54
Antworten
Meela

Topfenauflauf wie ich ihn liebe! Anstatt dem Vanillearoma nehme ich allerdings Vanillezucker.

24.02.2012 19:44
Antworten
SandyA028

Danke!! lg

15.05.2013 17:16
Antworten
nini1234

Klingt lecker! Wird demnächst probiert. Werde allerdings noch frische Früchte untermischen. Danke fürs Rezept!!! Vg, Nini

27.06.2009 14:56
Antworten
SandyA028

Ja hab ich auch schon mit Früchten gemacht, ist auch sehr lecker! lg sandra

27.06.2009 21:06
Antworten