Bewertung
(0)
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 03.03.2009
gespeichert: 16 (0)*
gedruckt: 309 (4)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 14.05.2008
4 Beiträge (ø0/Tag)

Speichern

Zutaten

Portionen
Hähnchenschenkel mit Haut, entbeint
500 ml Kokosmilch
50 g Currypaste
Schalotte(n)
350 g Kartoffel(n)
250 g Karotte(n)
  Erdnüsse, ungesalzene zum Garnieren
1 Stück(e) Ingwer, etwa haselnussgroß
1 Zehe/n Knoblauch
  Zucker
  Salz und Pfeffer

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Den Ofen auf 180°C - 200°C vorheizen (Umluft). Die Karotten und Kartoffeln schälen, in ca. 5 mm dicke Scheiben schneiden und in eine Auflaufform legen. Die Schenkel mit Salz und Pfeffer würzen, ebenfalls in die Auflaufform legen und etwa 15 - 20 min. braten.

In der Zeit den Knoblauch durch eine Knoblauchpresse drücken und den Ingwer reiben und die Schalotten gepellt in einen Messbecher geben. Die Currypaste und die Kokosmilch dazugeben und mit einem Mixstab pürieren, mit Salz und einem Teelöffel Zucker abschmecken.

Die Curry-Kokosmasse in die Auflaufform über die Schenkel gießen und gut verteilen. Anschließend noch mal für 10 min. bei 150°C in den Ofen geben. Vor dem Servieren mit den Erdnüssen bestreuen.