Hasenkeule

Hasenkeule

Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 0
 (0 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

20 Min. normal 03.03.2009



Zutaten

für
4 Keule(n) (gespickte Hasenkeulen)
3 Zwiebel(n)
50 g Speck, gewürfelt
30 g Butterschmalz
½ Liter Rotwein
100 ml Sahne
5 Wacholderbeere(n), zerstoßen
2 Lorbeerblätter
6 Gewürznelke(n)
Salz und Pfeffer
Vereinfache deinen Alltag mit der digitalen Einkaufsliste Bring!
Auf die Einkaufsliste setzen

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Gesamtzeit ca. 20 Minuten
Die Hasenkeulen mit Salz und Pfeffer würzen, mit den Wacholderbeeren einreiben. Zwiebeln und Speck würfeln.

Das Butterschmalz erhitzen und die Keulen anbraten. Speck und Zwiebeln hinzugeben und kurz mit anbraten. Anschließend Rotwein, Nelken und Lorbeerblätter zufügen. Die Hasenkeulen 80 Minuten lang schmoren lassen.

Die Bratensoße mit der Sahne verfeinern und nochmals abschmecken. Nach Geschmack mit Salz und Pfeffer nachwürzen. Als Beilage Rotkohl und Klöße reichen.

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.