Bratschenfees Vollkorn - Schokoknuspermüsli - Cornflakes Knäckebrot


Rezept speichern  Speichern

lecker, nicht zu süß, als Schulbrotersatz, für zwischendurch, Müsliriegelersatz

Durchschnittliche Bewertung: 3.29
 (5 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

15 Min. simpel 03.03.2009



Zutaten

für
300 g Dinkelmehl, 630
100 g Müsli, Schokoknusper- (am besten Vollkorn)
100 g Cornflakes, ungesüßt
50 g Butter
250 ml Milch
1 Msp. Backpulver
1 Prise(n) Salz
evtl. Zitronensaft, 1 Spritzer
Cornflakes und Müsli zum Bestreuen

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 15 Minuten Gesamtzeit ca. 15 Minuten
Die Butter im Topf kurz schmelzen lassen, dann zur Milch hinzu tun.
Dinkelmehl, Müsli und Cornflakes, Salz, Backpulver in einer Schüssel vermischen. Die Milch-Butter dazu gießen und zu einem Teig kneten. Der Teig ist recht feucht.

Ein Backblech mit Backpapier auslegen.

Die Teigmasse mit einem Teigroller 0,5 cm dick darauf verteilen. Damit der Teig nicht am Teigroller kleben bleibt, Müsli und Cornflakes auf der Oberfläche des Teiges verstreuen.

Karos, Rechtecke oder Dreiecke einschneiden und mit der Gabel einstechen.
Den Backofen auf 220° vorheizen. 20 Minuten backen.

Die Backfolie entfernen und das Knäcke auskühlen lassen.
In einer gut abgedichtete Blechdose aufbewahren.

Rezept speichern  Speichern

Rezept von

Gelöschter Nutzer



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

natalie81

schmeckt uns leider nicht....irgendwie viel zu mehlig das ganze.schade

14.11.2013 13:14
Antworten
yvonneschnecke

Danke für das tolle Rezept, ich habe es heute morgen zum ersten mal ausprobiert. Mit Weizenmehl 1050er und dem Amaranth Bio Schokoknuspermüsli aus dem Aldi. Es ist superlecker geworden..und wenn ich mich nicht beherrsche ist gleich das halbe Blech weg :-P Sehr gut. LG Yvonneschnecke

03.05.2012 12:38
Antworten
schulzi2511

Habe das Knäckebrot auch ausprobiert, war aber nicht so begeistert...es schmeckt nicht schlecht, glaube aber nicht, dass ich es noch Mal machen würde...Sorry, aber ist ja eben reine Geschmacksache!! LG schulzi2511

14.02.2010 19:55
Antworten
dariosmama

nochmal Danke für das tolle Rezept. Ist super geworden. Mein Sohn hatte einige mit zur Schule und auch seine Klassenkamerade haben kräftig zugelangt und waren begeistert. Morgen kriegt er mehr mit! Liebe Grüße dariosmama + dario

29.10.2009 20:13
Antworten
dariosmama

Oh, mann sch*****, das ich das jetzt erst lese. Komme gerade vom Einkauf. Bin auf der Suche nach was gesundem für die Schule. Morgen wird gemacht, und dann berichtet. Gebnbau soetwas habe ich gesucht. Liebe Grüße dariosmama

27.10.2009 18:04
Antworten