Bewertung
(32) Ø4,56
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
32 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 03.03.2009
gespeichert: 613 (4)*
gedruckt: 3.636 (27)*
verschickt: 30 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 09.03.2006
3.239 Beiträge (ø0,68/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
500 g Mehl
80 g Zucker
250 ml Milch, lauwarme
1 Pck. Vanillezucker oder 2 Vanilleschoten
80 g Butter
1 Pck. Trockenhefe, oder 20 g frische Hefe
1 Prise(n) Salz
Ei(er) oder Milch

Zutaten in Einkaufsliste speichern

Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. Ruhezeit: ca. 1 Std. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Mehl, Zucker, Vanillezucker und Hefe verrühren, dann Salz hinzufügen. Zerlassene Butter und Milch zugeben und gut und lange kneten. Ca. 40 Minuten an einem warmen Ort abgedeckt gehen lassen, bis die Teigkugel fast doppelt so groß geworden ist.

Brötchen formen, mit Eigelb oder Milch bestreichen und oben mit einem Messer leicht einschneiden. Nochmals 15 Minuten gehen lassen.
Bei 200 Grad oder 180 Grad Umluft ca. 20 Minuten backen bis die Brötchen schön braun sind.

Tipp:
Der Teig eignet sich auch für Hefezöpfe oder ähnliches.