Bewertung
(28) Ø4,00
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
28 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 03.03.2009
gespeichert: 1.349 (1)*
gedruckt: 5.216 (20)*
verschickt: 55 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 12.01.2009
516 Beiträge (ø0,16/Tag)

Zutaten

  Für den Teig:
300 g Mehl
20 g Hefe
40 g Zucker
200 g Magerquark
40 g Butter, zerlassen
1 Prise(n) Salz
125 ml Milch, lauwarm
Ei(er)
30 g Rosinen, in etwas Rum mariniert
  Zum Bestreichen:
Eigelb
2 EL Milch
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. Ruhezeit: ca. 1 Std. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Muffinform ausfetten oder mit Papierförmchen auslegen.
Die Hefe in der lauwarmen Milch auflösen und zusammen mit den anderen Zutaten in eine Schüssel geben. Zu einem glatten Teig verkneten und zugedeckt 30 Minuten gehen lassen.

12 Kugeln formen und in die Muffinform setzen. Noch einmal 10 Minuten gehen lassen.

Das Eigelb mit der Milch verquirlen und die Muffins damit bestreichen. Im Backrohr bei 180 Grad ca. 30 Minuten backen.

Die Frühstücks-Muffins schmecken sehr gut mit Butter und Marmelade, Honig,..