Zwiebackklößchen

Zwiebackklößchen

Rezept speichern  Speichern

Leckere Suppeneinlage

Durchschnittliche Bewertung: 0
 (0 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

15 Min. normal 03.03.2009



Zutaten

für
30 g Margarine, weiche
1 m.-großes Ei(er)
Salz
Muskat
50 g Zwieback
Vereinfache deinen Alltag mit der digitalen Einkaufsliste Bring!
Auf die Einkaufsliste setzen

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 15 Minuten Gesamtzeit ca. 15 Minuten
Als erstes werden die Zwiebäcke fein zerbröselt. Am besten gibt man diese in einen großen Gefrierbeutel und ‚bearbeitet’ den Inhalt dann so lange mit einem Nudelholz o.ä., bis feines Paniermehl daraus geworden ist.

Die Margarine sahnig rühren. Unter Zugabe von Ei und Zwiebackbröseln zu einem glatten Teig verarbeiten. Mit Salz und einer Prise Muskat abschmecken. Wichtig: Die Masse mindestens 1/2 Stunde ruhen lassen, sonst zerfallen die Klöße später.

Nun aus dem Teig kleine Klößchen formen. Nicht zu groß, da die Klößchen in der Suppe ihr Volumen etwa verdoppeln! In die leicht kochende Suppe geben und ca. 5-8 Minuten auf 0 fertig garen.

Ergibt etwa 25 Stück.

Bitte unbedingt die Zutaten genau abwiegen!

Rezept speichern  Speichern

Rezept von

Gelöschter Nutzer



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

xfeline

Hallo babyblues, DANKE!!!!!!! Ich suche schon seit langem dieses Rezept, in der Verwandtschaft, Bekanntschaft und gerade auch bei älteren Personen, weil meine Oma diese Klößchen immer gemacht hat, zu einer vegetarischen Erbsensuppe! Ich habe mich als Kind da reinknien können!!! Und wo ich schon mal da bin...kennst Du eventuell auch das Rezept für KLÜMPE????? Das sind hausgemachte Kartoffelklöße (halb und halb), mit Füllung aus geröstetem Weißbrot und Bregenwurst (!!!!!!), gegart in frischer Schlachtebrühe mit...zig Zutaten!?!?

11.08.2009 16:20
Antworten