Bewertung
(5) Ø3,86
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
5 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 03.03.2009
gespeichert: 110 (2)*
gedruckt: 3.074 (23)*
verschickt: 30 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 04.10.2005
13 Beiträge (ø0/Tag)

Zutaten

400 g Mandel(n), gemahlen
250 g Puderzucker
3 TL Zimt
Eiweiß
1 kl. Flasche/n Bittermandelaroma
125 g Puderzucker
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Mandeln mit Puderzucker und Zimt mischen. 2 Eiweiß und den Bittermandelextrakt (kleines Röhrchen) dazu geben. Alles mit dem Handrührgerät verrühren. Dann mit den Händen zu einem Teig kneten.

Den Teig ca. 1cm dick ausrollen, die Arbeitsfläche vorher mit Puderzucker oder ersatzweise Mehl (davon aber nicht zu viel) bestreuen. Sterne ausstechen und auf ein mit Backpapier belegtes Backblech legen.

1 Eiweiß zu steifem Schnee schlagen. Den Puderzucker nach und nach dazu geben, dabei weiter schlagen. Die Sterne damit bepinseln.

Im vorgeheizten Backofen auf der untersten Schiene bei 150 Grad 15 Minuten backen. Die Backzeit ist entscheidend für das Gelingen der Zimtsterne. Das Innere muss noch weich, aber darf nicht roh sein.