Bewertung
(8) Ø4,40
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
8 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 24.06.2003
gespeichert: 400 (0)*
gedruckt: 5.034 (8)*
verschickt: 57 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 17.01.2002
680 Beiträge (ø0,11/Tag)

Zutaten

Tomate(n)
400 g Bohnen, in Tomatensauce
Zwiebel(n)
2 EL Öl (Olivenöl)
600 g Hackfleisch, halb & halb
4 EL Tomatenmark
1 Pck. Tortilla(s), 8 Stück
100 g saure Sahne
100 g Sauce (Guacamole)
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 50 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Tomaten in Stücke schneiden, Zwiebeln schälen und grob würfeln. Öl in einer Pfanne erhitzen. Das Hack darin krümelig anbraten. Die Zwiebeln zufügen. Nach 5 Minuten die Tomatenstücke dazu geben. Alles kräftig braten. Dann die Bohnen dazu geben. Das Tomatenmark einrühren und alles mit 50 ml Wasser ablöschen. Dann das ganze kräftig würzen: schön scharf, wenn man es mag.
Die saure Sahen in eine Schüssel geben und mit Salz und Pfeffer würzen. Die Guacamole ebenfalls in eine Schüssel geben. Die Schüsseln und die Hack – Bohnen- Mischung auf den Tisch stellen.
Die Tortillas im Backofen 3 Minuten bei 200° heiß werden lassen und auf den Tisch stellen. Die halbe Tortillascheibe mit Guacamole bestreichen, die Hack – Bohnenmischung auf die halbe Scheibe geben. Zum Schluss die saure Sahne über das Ganze geben. Dir Tortillas zuklappen und essen.
Dazu passt ein grüner Salat.