Schnelles Dattelkonfekt


Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 3.25
 (2 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

10 Min. simpel 03.03.2009



Zutaten

für
1 Paket Dattel(n), getrocknet
Zimt, nach Geschmack
Sesam, geröstet, oder Mandeln, gehackt

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 10 Minuten Gesamtzeit ca. 10 Minuten
Die Datteln vom Kern befreien und zerkleinern. Dazu hackt man sie entweder mit einem Messer, oder man nimmt einen Pürierstab zu Hilfe.
Zimt nach Geschmack hinzugeben und mit einer Gabel gut vermengen.

Mit angefeuchteten Fingern aus dem Dattelmus Kugeln formen, diese in den Mandeln und/oder dem Sesam wenden.

Das Rezept entstammt meiner Erinnerung an ein Rezept aus einem Kinder- bzw. Jugendbuch über das alte Ägypten, welches wir damals in der Schulklasse gemeinsam "nachgekocht" haben.

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Esly

oops... Zu schnell gesendet. Aus der Dattelpaste habe ich nach deinem Rezept leckere Pralinen geformt und sie mit Kokosflocken, gehackten Mandeln und gerösteten Sesam ummantelt. Sehr lecker und macht gute Laune. Danke. Lieber Gruß Esly

19.04.2017 15:21
Antworten
Esly

Danke für dein leckeres Rezept. Ich hatte Dattelpaste daheim

19.04.2017 15:17
Antworten
OmnomnomLisa

Ich hab Kokosflocken als Ummantelung genommen. Super lecker, aber auch super klebrig. Ich hab es schon zwei mal gemacht und beim ersten Mal meinen Pürierstab und beim zweiten mal meine Küchenmaschine dabei zerstört, da sie mit der zähen klebrigen Masse nicht klar kamen. Mein 14 Monate alter Sohn und ich lieben das Konfekt, ich werde es aber wohl nicht mehr machen, es ist mir dann doch zu teuer, wenn jedes Mal ein Gerät daran glauben muss ;-) Trotzdem danke fürs Rezept.

27.03.2017 18:36
Antworten