Brotspeise
Europa
Fingerfood
Italien
Party
Snack
Vorspeise
warm
Überbacken
Rezeptbild hochladen Drucken/PDF Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Zum Kochbuch

Das Rezept konnte nicht in deinem Kochbuch gespeichert werden.


Bruschetta mal ganz anders

Vorsicht ! Suchtgefahr

Durchschnittliche Bewertung: 4
bei 18 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

15 Min. simpel 03.03.2009



Zutaten

für
9 Scheibe/n Baguette(s), große
3 Tomate(n)
½ Zwiebel(n)
1 Knoblauchzehe(n)
150 g Gorgonzola
9 Scheibe/n Parmaschinken, oder anderer roher Schinken
Salz und Pfeffer

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 15 Min. Gesamtzeit ca. 15 Min.
Baguette im Toaster toasten.
Tomaten und Zwiebeln in kleine Würfel schneiden und mit Salz und Pfeffer würzen.
Die getoasteten Baguettescheiben mit der halbierten Knoblauchzehe einreiben. Dann den Schinken und den Gorgonzola (nicht zuviel, sonst läuft er runter) auf das Baguette legen. Bei 150°C für ca. 5 min in den Ofen geben, bis der Käse zerlaufen ist.
Die Scheiben aus dem Ofen nehmen, 2-3 Teelöffel Tomatensalat drauf geben. Nicht zuviel, sonst fällt beim Abbeißen alles runter.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

badegast1

Hallo, sehr lecker! Ich habe allerdings die Tomaten-Zwiebelmischung mit in dern Ofen gegeben LG Badegast

30.11.2016 18:49
Antworten
tietscha

Einfach nur suuuuuuuuper lecker!!!

21.08.2016 13:35
Antworten
Paddingtone

Mein Freund liebt solche Teilchen, da kam mir dieses Rezept gerade reccht. Hat gut geschmeckt!

12.09.2014 18:34
Antworten
eflip

Mehrmals ausprobiert und immer wieder von allen für sehr lecker befunden. Schöne Kombination die auch bei den Gästen super ankam. Wird auf jeden Fall noch öfter wiederholt. Besten Dank für die tolle Idee!!

10.09.2014 11:04
Antworten
BussiMuh33

Statt Gorgonzola haben wir Gauda benutzt aber es hat soooo gut geschmeckt! Wirklich lecker! Danke für das Rezept :) LG, BussiMuh

08.12.2013 19:28
Antworten
Schoki-hexe

Hallo MD-DM, heute abend gab es deine Bruschetta Einfache Zutaten, schnell gemacht und super lecker Klein & Fein :-) Danke für das schöne Rezept LG Schoki-hexe

02.06.2010 23:48
Antworten
heike50374

Hallo, das war eine leckere Vorspeise, ich habe nicht ganz so würzigen Käse genommen. Vielen Dank für die Anregung Heike

19.03.2010 11:13
Antworten
knusperelfe

Hallo, würzig, frisch und lecker! Leider hatte ich keinen Gorgonzola da- hat aber auch so, mit Bärlauchpaste auf das Baguette gestrichen und einem Klacks Bressot auf dem Schinken, sorry- sehr gut geschmeckt. Im Original demnächst auf alle Fälle sehr gern. Knusper

06.06.2009 22:44
Antworten
Corela1

Genial!!! LG Corela

31.03.2009 20:45
Antworten
ruhrpottstier

Einfach Geil !!!

24.03.2009 20:01
Antworten