Bewertung
(3) Ø2,80
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
3 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 02.03.2009
gespeichert: 57 (0)*
gedruckt: 840 (1)*
verschickt: 2 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 25.05.2008
950 Beiträge (ø0,25/Tag)

Zutaten

400 g Mehl, (Tapiokamehl), gibt es im Asien-Laden
1 EL Salz
180 ml Wasser
180 ml Milch
80 ml Öl
250 g Käse, geriebener (Gouda)
70 g Parmesan, geriebener
3 m.-große Ei(er)
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 15 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Das Mehl mit dem Salz in eine große Schüssel geben. In einem großen Topf Wasser, Milch und Öl zum Kochen bringen. Zum Mehl geben und mit einem Holzlöffel durchrühren. Den Gouda und den Parmesan unterrühren und alles ein paar Minuten stehen lassen. Zuletzt die Eier unterrühren und den Teig nochmals gut durchmischen.

Mit 2 Teelöffeln kleine Teighäufchen aufs Blech setzen. Den Backofen auf 200 Grad vorheizen und die Brötchen ca. 20 Minuten backen, bis sie leicht gebräunt sind.

Eingefrorene Brötchen bei 200 Grad in ca. 5 Minuten aufbacken.