Einfache Bouillonkartoffeln mit Frischkäse


Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 4.18
 (15 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

15 Min. simpel 02.03.2009 361 kcal



Zutaten

für
6 m.-große Kartoffel(n)
2 EL Frischkäse
2 EL Käse, geriebener (Gouda oder Emmentaler)
2 TL Brühe, gekörnte

Nährwerte pro Portion

kcal
361
Eiweiß
12,81 g
Fett
13,13 g
Kohlenhydr.
45,63 g

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 15 Minuten Gesamtzeit ca. 15 Minuten
Die Kartoffeln schälen und achteln. Die Kartoffelstücke in einen Topf geben, mit Wasser knapp bedecken und die Instantbrühe darüber streuen. Zum Kochen bringen und offen in 15-20 Minuten gar kochen. Das Wasser sollte sich beim Kochen um ca. die Hälfte reduzieren.

Wenn die Kartoffeln weich sind, Frischkäse und geriebenen Käse vorsichtig unterheben und servieren.



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

annegretR

So eine einfache und schmackhafte Beilage. TOP! Wir haben sie zu Brösel-Blumenkohl gegessen, die perfekte Ergänzung!

19.01.2021 18:36
Antworten
m_mhm

Soll man das Wasser wegschütten oder nicht das ist aus dem Rezept nicht ganz ersichtlich

28.01.2019 17:45
Antworten
Chefkoch_Heidi

Hallo m_mhm, nicht wegschütten, das Wasser kocht ja auf die Hälfte ein und mit dem Käse und Frischkäse zusammen ergibt das eine sämige Sauce. Liebe Grüße Heidi Chefkoch.de, Team Rezeptbearbeitung

29.01.2019 08:34
Antworten
Pe-Ti

Danke für das leckere Rezept, Wir hatten ein Fleischgericht dazu, ist unter ..Lieblingsrezepte.. gespeichert, Ein Foto ist hochgeladen.

13.04.2018 18:24
Antworten
Bettibutter

Ich liebe Kartoffeln und das Rezept ist wirklich eine sehr gute Variante :)

07.12.2015 22:10
Antworten
elwood497

Hallo, wir haben die Kartoffeln gestern zum Abendbrot als Beilage zu Cordon Bleu gegessen.Mein Mann un meine 3 jährige Tochter waren begeistert und haben ratzfatz alles weggeputzt.Danke für dieses schnelle und schmackhafte Gericht.Wird es jetzt öfter bei uns geben. LG

18.04.2012 09:03
Antworten
putzibaerli

hallo :-) ausprobiert, für perfekt befunden und werden wieder gemacht! lg

01.03.2012 11:59
Antworten
Jacky5017

Hallo, sehr einfach zu machen und wirklich sehr lecker. Anstatt geriebenen Käse hab ich Schmelzkäse untergerührt. Wird es sicher öfters geben. lg Jacky

01.01.2012 13:14
Antworten
Mühlchen

Hallo, ich fand die Kartoffeln sehr lecker, mein Schatz hat seine Portion noch mit Muskat gewürzt und dann hat es ihm ebenfalls super geschmeckt. Das Rezept ist auf jeden Fall gespeichert und wird wieder gekocht. Liebe Grüße Mühlchen

26.07.2011 18:28
Antworten
saaferiesel

musste ganz schnell etwas zu essen zaubern ....super idee . hatte das rezept auf uns noch etwas zurecht gepimpt .... so das es zur hauptspeise passte eben. TOLL !!

25.03.2010 10:53
Antworten