Bewertung
(1) Ø3,33
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
1 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 01.03.2009
gespeichert: 71 (1)*
gedruckt: 1.374 (7)*
verschickt: 8 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 26.10.2008
0 Beiträge (ø0/Tag)

Zutaten

500 g Mehl
1 Paket Backpulver
2 m.-große Ei(er)
125 g Zucker
1 Paket Vanillinzucker
250 g Quark, 20 % Fett
1 Prise(n) Salz
1 EL Rum
125 g Butter, weich
150 g Rosinen
65 g Zitronat, gewürfelt
125 g Mandel(n), gehackt
30 g Butter
3 EL Puderzucker
  Fett, für die Form
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Mehl mit Backpulver mischen, in die Mitte eine Vertiefung drücken. Eier, Zucker, Vanillinzucker, Quark, Salz, Rum und Butter in Flöckchen hineingeben. Alles mit den Knethaken des Handrührers zu einem glatten Teig verkneten. Rosinen, Zitronat und Mandeln mit den Händen unterarbeiten.
Den Teig in eine gefettete Stollenform geben und die Form auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech setzen. Im vorgeheizten Backofen bei 180 Grad (Gas: Stufe 2-3) 45 Minuten. Nach etwa 30 Minuten die Form vorsichtig abnehmen und den Stollen fertig backen.

Butter zerlassen. Den heißen Stollen mit der Butter bepinseln und dick mit Puderzucker bestäuben. Der Stollen ist zum sofortigen Verzehr geeignet.