Bewertung
(10) Ø4,25
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
10 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 28.02.2009
gespeichert: 175 (2)*
gedruckt: 1.570 (34)*
verschickt: 5 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 06.10.2007
23 Beiträge (ø0,01/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
Hähnchenbrustfilet(s)
Zwiebel(n)
1 TL Thymian, getrocknet
6 Zehe/n Knoblauch
1 Dose Tomate(n) (Pizza-)
4 EL Öl
300 ml Weißwein, trocken
2 EL Tomatenmark
  Zitronensaft
  Salz und Pfeffer

Zutaten in Einkaufsliste speichern

Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 10 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Filets salzen und pfeffern, in heißem Öl anbraten. Nach dem Anbraten die Filets aus der Pfanne nehmen, Hitze reduzieren und die gewürfelten Zwiebeln einige Minuten anschwitzen. Thymian zugeben und Knoblauch dazupressen, zusammen noch eine Minute schwitzen lassen.
Dann mit Wein ablöschen, die Tomaten und das Tomatenmark zugeben. Die Hähnchenfilets in die Sauce legen und ca. 25 Minuten bei mittlerer Hitze und geschlossenem Deckel schmoren.
Am Ende den Zitronensaft zugeben, die Sauce mit Salz und Pfeffer abschmecken.
Die Sauce nach Geschmack andicken.

Dazu passt sehr gut Kräuterreis.