Camping
Deutschland
einfach
Europa
Fleisch
Gemüse
Hauptspeise
Lactose
Low Carb
Paleo
Rind
Schmoren
Schnell
Schwein
Studentenküche
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Schneller Schmorkohl mit Mischhack

Durchschnittliche Bewertung: 4.33
bei 10 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

10 Min. simpel 28.02.2009 281 kcal



Zutaten

für
½ m.-großer Weißkohl
250 g Hackfleisch, gemischt
1 m.-große Zwiebel(n)
Butterschmalz, oder Öl zum Anbraten
Salz
Pfeffer
Kümmel, (auch gemahlen)
Muskat
evtl. Brühe

Nährwerte pro Portion

kcal
281
Eiweiß
14,92 g
Fett
20,56 g
Kohlenhydr.
9,59 g

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 10 Minuten Gesamtzeit ca. 10 Minuten
In die heiße Pfanne etwas Butterschmalz oder Öl geben. Mischhack kurz anbraten, Zwiebeln und Weißkohl, beides gewürfelt, dazugeben, würzen und umrühren.
Pfanne mit Deckel zudecken. Die Feuchtigkeit im Kohl reicht zum anschmoren.
Öfter umrühren, damit es nicht anbrennt!!
Wir mögen es knackig, deshalb 20 Min schmoren. Wer es weicher will, muss Wasser oder Brühe nachgießen.

Dazu kann man eine Scheibe Brot oder Kartoffeln essen.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

a12066i2

Super lecker....ich liebe Kohl....in Verbindung mit dem Hackfleisch....echt klasse. Auch wir haben Püree dazu gemacht und für die Kinder habe ich noch eine Bratensoße gemacht.

10.07.2019 18:00
Antworten
Archeheike

Hallo, ich liebe Kohlrouladen, aber scheue mich vor der Arbeit. Da kommt mir Schmorkohl immer recht. Ist schnell zubereitet und lecker. Habe Spitzkohl genommen, geht noch schneller. LG Heike

07.11.2018 15:35
Antworten
Nightglow333

Es war sehr lecker. Kommt nun öfter bei uns auf den Tisch. Schnell und einfach zu kochen.

02.09.2018 13:32
Antworten
Sue1010

Oh ja, das schmeckt lecker! Ich verwende allerdings etwas Sojasauce zum würzen, ich finde es unterstreicht den Kohl sehr gut! Und Kartoffelpürree dazu, perfekt! LG. Susi

01.07.2011 09:20
Antworten
Masy

Sehr lecker und auch schnell zubereitet.Wir essen am liebsten Kartoffelpürree dazu,manchmal verfeiner ich den Kohl am Ende noch mit etwas Sahneschmelzkäse.LG Masy

13.03.2009 10:59
Antworten